Michael Linsbauer
Haydn Geburtshaus Rohrau

„Nach mehreren Jahren der Planung und des Umbaus freue ich mich besonders, dass das 'Haydn Geburtshaus Rohrau' im September 2017 erneut seine Pforten öffnet und ergänzt durch einen Konzertsaal für Kammermusikvorführungen einen neuen kulturellen Akzent in der Region setzen wird. Eine Musikergedenkstätte kann jedoch nicht nur als konventioneller Museumbetrieb geführt werden sondern muss durch musikalische Aktivitäten – und das auf einem Niveau das der Genialität der Brüdern Haydn gerecht wird – belebt und erfüllt werden. Daher freue ich mich sehr über die Initiative des Vereins 'Haydnregion Niederösterreich' mit dem das Museum - als Herzstück der 'Haydnregion' - künftig ein gemeinsames und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm planen und durchführen wird.“

Zurück