3. Internationaler Haydn-Wettbewerb


Rohrau, Haydn Geburtshaus

Finalkonzert mit Preisverleihung

„3. Internationaler Haydn-Wettbewerb für Klassisches Lied und Arie“ unter dem Juryvorsitz von KS Angelika Kirchschlager.
Der Vokalmusik des 18. Jahrhunderts widmet sich der 3. Internationale Haydn Gesangswettbewerb: Dieser hat sich dem Lied- und Arienrepertoire der Zeit der Wiener Klassik verschrieben. Unter dem Juryvorsitz von Kammersängerin Angelika Kirchschlager bilden das Haydn Geburtshaus und das Schloss Rohrau den Schauplatz für diesen spannenden Wettbewerb.

www.haydnwettbewerb.at

 

Jury 2021
KS Angelika Kirchschlager, Juryvorsitzende
Samantha Farber, Managing Director Sonoartists/Wien
Prof. Dr. Michael Lakner, Intendant der Bühne Baden
Dr. Michael Linsbauer, Künstlerische Leitung Haydnregion Niederösterreich
Susanne Schmidt, Operndirektorin Bregenzer Festspiele
Prof. Charles Spencer,
Pianist und Liedexperte
Daniela Spering, Managing Director Orfeo Artist Management/Köln
Dominique Verkinderen, Casting Director Collegium Vocale Gent

 

Karten: EUR 25,- (Kat.A) / EUR 20,- (Kat.B)

Zurück