Die Gebrüder Haydn


Bruck an der Leitha, Pfarrkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit

Ein Originalklang-Erlebnis mit den Wiener Sängerknaben & dem Orchester „Wiener Akademie“

MICHAEL HAYDN Missa sub titolo Sancti Leopoldi für Soli, Knabenchor und Orchester, MH837
JOSEPH HAYDN Konzert für Orgel (Klavier) und Streicher F-Dur Hob.XVIII:7 Mutter Gottes, mir erlaube/Cantilena pro adventu a due Hob.XXIIId:2
W. A. MOZART Kirchensonate G-Dur KV241 | Kirchensonate Es-Dur KV67 | Kirchensonate F-Dur KV244 | Kirchensonate C-Dur KV328
MICHAEL HAYDN Vesperae pro festo Sanctorum Innocentium für Soli, Knabenchor und Orchester, MH787

WIENER SÄNGERKNABEN
ORCHESTER WIENER AKADEMIE
MARTIN HASELBÖCK, Dirigent

Michael Haydn war wie sein älterer Bruder Joseph „Kapellknabe“, also Sängerknabe in Wien. Als Hofkomponist in Salzburg komponierte er eine Vielzahl von Werken für seine „lieben Chorknaben“ des Salzburger Kapellhauses.
Im prachtvollen Rahmen der barocken Brucker Pfarrkirche werden die weltberühmten Wiener Sängerknaben zwei dieser sakralen Meisterwerke zum Besten geben. Das international renommierte Originalklangorchester „Wiener Akademie“ bereichert das Programm mit ausgewählten Musikraritäten aus der Feder von Joseph Haydn sowie W. A. Mozart.

Karten: EUR 39,– (Kat.A) / EUR 34,– (Kat.B) / EUR 29,– (Kat.C)

Zurück