„Gott erhalte! Gott beschütze!“

SO, 31. März 2019, 11.00 Uhr
Rohrau, Haydn Geburtshaus

JOSEPH HAYDN
Streichquartett in C-Dur, Hob. III:77 „Kaiserquartett“

CLARA SCHUMANN
Impromptu in G-Dur „Souvenir de Vienne“, Op.9

CARL CZERNY
Variation op. 73 über „Gott erhalte Franz den Kaiser“ 

AUNER QUARTETT

MAGDA AMARA, Klavier
MICHAEL KORTH, Moderation

Die Erfolgsgeschichte einer Melodie: vom kroatischen Volkslied über Joseph Haydns Kaiserquartett bis hin zur österreichischen Kaiserhymne. Der Musikethnologe Michael Korth geht dem Zauber des Werkes gemeinsam mit dem renommierten Auner Quartett und der Ausnahmepianistin Magda Amara auf den Grund. Entdecken Sie bei einer Matinée im Haydn Geburtshaus Rohrau, dass sich auch viele andere berühmte Komponisten mit dem „Gott erhalte!“ auseinandergesetzt und dieses in ihre Werke einfließen haben lassen.

 
Karten: EUR 25,- (Kat.A) / EUR 20,- (Kat.B)
 

Zurück