„Haydns Musterschüler?“


Rohrau, Haydn Geburtshaus

JOSEPH HAYDN
Streichquartett Hob. III:81, op.77, Nr.1

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Streichquintett C-Dur, op. 29

CHRISTIAN ALTENBURGER, Violine
LILY NIGAMEDZYANOVA, Viola
MARTINA MIEDL, Violine
REINHARD LATZKO, Violoncello
CLARA SCHWAIGER, Viola
N.N., Rezitation

Das Konzert anlässlich der Saisoneröffnung des Haydn Geburtshauses widmet sich dem Verhältnis des Jahresregenten Beethoven zu seinem Lehrer Joseph Haydn. Ein ausgewähltes Streicherensemble rund um den Niederösterreichischen Würdigungspreisträger Christian Altenburger wird den beiden Komponisten, gemeinsam mit Kammerschauspieler Wolfgang Hübsch, sowohl musikalisch als auch mit interessanten Hintergrundinformationen Tribut zollen.

Karten: EUR 28,- (Kat A) / EUR 22,- (Kat B)

Zurück