Klangfest


Hainburg, Kulturfabrik

OTTORINO RESPIGHI
Antiche Danze ed Arie, Suite Nr. 3

JOSEPH HAYDN
Konzert Nr. 11 in D-Dur für Klavier und Orchester Hob. XVIII/11

L. V. BEETHOVEN
„Kreutzersonate“ A-Dur, op.47 für Violine und Streicher
Arrangement: Christoph Ehrenfellner

Vahid Khadem-Missagh, Violine und Leitung
Dorothy Khadem-Missagh, Klavier
Academia Allegro Vivo

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der „Hainburger Haydngesellschaft“ dreht sich alles um das Werk des großen Sohnes der Region. Die Aufführung von Joseph Haydns wohl bekanntestem Klavierkonzert in der Kulturfabrik Hainburg stellt zweifelsohne einen Höhepunkt dieser Jubiläumssaison dar.

Ein Kooperationskonzert mit der Hainburger Haydngesellschaft

Zurück